La Poste Theater Productions

Das Theater La Poste produziert
Das Theater La Poste produziert

Im Jahr 2006 rief die kantonale Dienststelle für Kultur das Projekt „TheaterPro-VS“ ins Leben. Das Ziel von ThéâtrePro-VS ist die Förderung und Entwicklung des professionellen Theaterschaffens im Wallis. Es ist aus einer Partnerschaft des Departements für Erziehung, Kultur und Sport und der Loterie Romande entstanden.

ThéâtrePro-VS beruht auf einer formal geregelten Partnerschaft zwischen Theatern, die mit dem Label "Walliser Profitheater" ausgezeichnet sind und etablierten Theatergruppen.

2006 erhielt das Theater La Poste 2006 das Label als „Walliser Profitheater“.Oberwalliser Künstler erhalten so die Möglichkeit, in ihrer Heimat professionelle Projekte zu produzieren und deren Aufführungen und Vertrieb zu realisieren. Damit verbunden ist die Professionalisierung der verschiedenen Theaterberufe und die Schaffung von Arbeitsmöglichkeiten für Regisseure, Schauspieler, Bühnen- und Kostümbildner, Techniker usw. Gleichzeitig soll das professionelle Theaterschaffen das einheimische Publikum für die verschiedenen Bühnenkünste sensibilisieren.

Unter dem Namen „la poste theater productions“ produziert das Theater La Poste seit 2007 in Zusammenarbeit mit professionellen Theatergruppen eigene Sprechtheater.

Professionelle Theaterschaffende können ihre Theaterprojekte gemäss den Kriterien von „TheaterPro-VS“ bis Anfang August direkt an das Kultur- und Kongresszentrum La Poste einreichen. Die dafür zu beachtenden Auflagen und Bestimmungen finden sich auf der Website der Dienststelle für Kultur des Kantons Wallis unter www.vs.ch.

Weitere Informationen erhalten Sie direkt im Theater La Poste unter Telefon 027 948 33 60 oder laposte@visp.ch.

Durchgeführte Projekte von TheaterPro Zusammenarbeit mit  
Geschlossene Gesellschaft Imbodenproduction Oktober 2006
Vielleicht sehe ich wie in meinem Traum Imbodenproduction September 2009
Das Dorf unter den Steinen Imbodenproduction September 2010
1611 Imbodenproduction November 2011
Crazy Horn (im Zeughaus Kultur) Sempione Productions Oktober 2010
Die drei Leben von Lucie Cabrol Theater Ariane November 2012
Peer Gynt Theater Ariane März 2015
Die Geizige Sempione Productions April 2016