Ab die Post

Komödie Beat Schlatter + Christoph Fellmann
Datum / Zeit
Freitag, 23. September 2022, 19.30 Uhr
Ort
Visp (Theatersaal)
Preise
Kategorie 1: CHF 50.00
Kategorie 1: CHF 25.00
Kategorie 2: CHF 45.00
Kategorie 2: CHF 22.50
Kategorie 3: CHF 40.00
Kategorie 3: CHF 20.00
Vorverkauf ab
22.08.2022, 09 Uhr
Zurück zur Übersicht
«Eine hochnotkomische Komödie  – natürlich mit Happy End.»

Die Poststelle schliesst. Das ist blöd für die Kundinnen und Kunden im Quartier. Aber noch blöder für Geri und Röbi, die ihre Arbeit zu verlieren drohen. Also beschliessen sie, den Umsatz anzukurbeln und ihre Poststelle zu retten. Mit unüblichen Methoden – und mit einer neuen Imagekampagne, die diese unüblichen Methoden kaschiert. Doch zum Leidwesen von Geri und Röbi funktioniert die Kampagne sehr viel besser, als sie es sich in ihren kühnsten Träumen ausgedacht hatten. Und so sehen die Pöstler vor lauter Paketen schon bald die Post nicht mehr.

«Ab die Post» ist die neue Mundart-Komödie von und mit Beat Schlatter. Sie folgt auf «Die Bank-Räuber» und «Polizeiruf 117», die in den letzten Jahren während je drei Jahren auf Tournee waren und ein grosses und begeistertes Publikum erreichten. Für den neuen Komödienabend arbeitete Beat Schlatter erstmals mit dem Luzerner Autoren und Schauspieler
Christoph Fellmann zusammen. Regie führt wiederum Pascal Ulli.

Independent Theater Produktionen & Theater am Hechtplatz

Idee & Text
Beat Schlatter und Christoph Fellmann
Regie
Pascal Ulli
Bühne
Gabor Nemeth
Musik
Christian Häni
Spiel
Beat Schlatter, Christoph
Fellmann, Colette Nussbaum,
Pascal Ulli, Jeniffer Mulinde Schmid

Vorverkaufsbeginn
Montag, 22. August 2022
Abonnemente B, C, D
und freier Verkauf

Vergünstigungen
LP-Gutscheine, Jugend Kultur GA,
Abobo

Aufführungsdauer
Ca. 2 Stunden inklusive Pause