Nationales Staatssinfonieorchester der Ukraine

Volodymyr Sirenko, Leitung
Date / Time
Dienstag, 18. Oktober 2022, 19.30 o'clock
Place
Visp (Theatersaal)
Price
Category 1: CHF 70.00
Category 1: CHF 35.00
Category 2: CHF 55.00
Category 2: CHF 27.50
Category 3: CHF 40.00
Category 3: CHF 20.00
Pre-selling from
22.08.2022, 09 o'clock
Back to the mainpage

Nuron Mukumi, Klavier

Boris Lyatoshynsky (1895 - 1968)
Symphonic poem Grazhyna, op. 58

Franz Liszt (1811 - 1886)
1. Klavierkonzert Es-Dur

Pause

Robert Schumann (1810 - 1856)
4. Sinfonie d-Moll op.120

Gegründet im Jahr 1918 vom Ministerrat der Ukraine, gilt das Symphonieorchester der Ukraine als eines der besten Orchester in Osteuropa.

Dirigenten wie Leopold Stokowski, Igor Markevitch, Kurt Sanderling, Evgeny Mravinsky, Kiril Kondrashin, Evgeny Svetlanov und Gennady Rozhdestvensky arbeiteten mit dem Orchester.
Zahlreiche namhafte Solisten konzertierten mit dem NSOU, wie Artur Rubinstein, Yehudi Menuhin, Isaac Stern, David Oistrach, Svatoslav Richter, Mstislav Rostropovich, Emil Gilels, Leonid Kogan, Gidon Kremer, Oleh Krysa, Monserrat Caballe, Jose Carreras und Juan Diego Flores.
Berühmte Komponisten wie z.B. Sergej Prokofieff, Dmitri Schostakowitsch, Aram Khatchaturian u.a. betrauten die Ukrainische Nationalphilharmonie mit der Uraufführung ihrer Werke.

Musikalische Leitung
Volodymyr Sirenko

Klavier
Nuron Mukumi

Einführung um 18.45 Uhr
Alina Nikitina

Vorverkaufsbeginn
Montag, 22. August 2022

Abonnemente A, C
und freier Verkauf

Vergünstigungen
LP-Gutscheine, Jugend Kultur GA,
Abobo

Konzertdauer
Ca. 1 ¾  Stunden inklusive Pause