Die Schweizermacher

Komödie von Rolf Lyssy
Date / Time
Donnerstag, 15. September 2022, 19.30 o'clock
Place
Visp (Theatersaal)
Price
Erwachsene: CHF 30.00
Kinder/Studenten: CHF 15.00
Pre-selling from
29.08.2022, 00 o'clock
Back to the mainpage
Mit «Die Schweizermacher» bringt das Visper Theater die schweizweit bekannte Filmkomödie von Rolf Lyssy, also quasi Schweizer Kulturgut, auf die Bühne. Das Theaterstück adaptiert sehr eng die Filmversion, welche zum erfolgreichsten Schweizerfilm aller Zeiten wurde. Dem Publikum wird ein Spiegel vorgehalten, der weder verzerrt noch beschönigt. Es werden jegliche Klischees über «Schweizer sein» und «Schweizer werden wollen» benutzt. Ein gesellschaftspolitisches Stück, das die Stimmung gegenüber Ausländern in den siebziger Jahren auf sehr humorvolle Weise widerspiegelt und heute aktueller denn je ist. Wer Schweizer werden will, hat etliche Hürden zu überspringen.

«Assimilation ist jener Zustand, bei welchem der bei uns anwesende Ausländer nicht mehr auffällt.» (Zitat aus dem Buch «Vom Anderssein zur Assimilation» von Marc Virot, 1968 Chefbeamter der Fremdenpolizei Bern, welches als Leitfaden zur Überfremdungsdiskussion in den siebziger Jahren galt.)

Produktionsteam
Patrick Imesch (Projektleiter) Richard Millius und Susanne
Lehmann (Regie)
Anton Arnold (Musik)
La Poste Technik (Licht/Ton)
Claudia Pfammatter (Kostüme)
Sandra Bumann und Schminkteam (Maske)
Christian Pfammatter (Plakate Flyer/Fotos/ Digitale Medien)
Nathalie Meichtry (Digitale Medien)
OPRA Brig (Bühnenbau)

Vorverkaufsbeginn
Montag, 22. August 2022
Aufführungsdauer
Ca. 2 Stunden inklusive Pause

Veranstalter:
www.vispertheater.ch