Gaia Gaudi

Gardi Hutter
Datum / Zeit
Mittwoch, 22. Mai 2019, 20.30 Uhr
Ort
Visp (Theatersaal)
Zurück zur Übersicht
Tickets online buchbar oder Direktverkauf am Schalter des Theater La Poste/Abendkassa.

Gardi Hutter ist kein Clown, sie ist eine Philosophin, eine Sterbeforscherin und eine zweifache Mutter. Deshalb inszeniert sie ein Familienstück, in dem ihr Nachwuchs sein Recht einfordert, und leistet damit eine Art poetische Geburts- und Sterbeübung. Gaia Gaudi macht dem Publikum glaubhaft: Die Kunst des Sterbens kann man lernen. Eine rote Nase macht aus dem Tod einen Witz.

Preis
Voller Preis, 25.-
Ermässigter Preis, 20.-
Fachpublikum, 15.-
Studierende, 10.-
20 Jahre/100.-, 0.-

Aufführungsdauer : 1 Stunde 50 Minuten mit Pause