Where dreams come true

Move im bunten Haus
Datum / Zeit
Samstag, 1. Juni 2019, 20.00 Uhr
Ort
Visp (Theatersaal)
Preise
Erwachsene: CHF 30.00
Vorverkauf ab
06.05.2019, 09 Uhr
Zurück zur Übersicht
Vorverkaufsbeginn: 06. Mai 2019

«eine einzigartige, fantasievolle Welt voller Tanz, Gesang und Schauspiel»

In einer riesigen Stadtbibliothek, versteckt hinter vollgestopften Bücherregalen, stösst die Katze Lulu auf "DISNEYS UNENDLICHE GESCHICHTE". Lulus Frauchen Sophie wird von der Neugierde gepackt: Sie beginnt, in diesem unbekannten, verheissungsvollen Buch zu lesen. Ehe sie sich versieht, ist sie in die wundersame Fantasiewelt eingetaucht.
Nach nur wenigen Zeilen wird deutlich: Disneyland liegt im Schatten von dunklen Mächten. Besorgt eilen seine Bewohner auf der Suche nach Hilfe zu ihrer Kaiserin, Daisy Duck. Diese steckt all ihre Hoffnung in Vaiana. Denn die weise Daisy wählt die Tochter des Häuptlings der Insel Motunui aus, das Land zu retten. Ausgestattet mit Dagobert Ducks Goldtaler als Glücksbringer stürzt sich Vaiana also guten Mutes in das Abenteuer. Disneys Bösewichte schmieden jedoch währenddessen bereits mächtige, fiese Pläne. Die Märchenwelt scheint verloren – oder schafft es Vaiana, Disneyland und all seine kunterbunten Bewohner zu retten?
Einmal mehr wagt sich MOVE im bunten Haus für Tanz und Gesang mit seinen rund 400 SchülerInnen auf die Bühne des La Postes, um das Publikum zu verzaubern. Dieses Mal stecken sie "Die unendliche Geschichte" von Michael Ende in ein Disneykostüm. Was dabei herauskommt? Lasst euch überraschen! Die Oberwalliser Schule entführt euch in eine einzigartige, fantasievolle Welt voller Tanz, Gesang und Schauspiel.

Regie: Caroline Minnig
Künstlerische Leitung: Petra Minnig und Sara Ritz
Choreographie: Sara Ritz, Oliver Schmid, Zora Matter, Marco Furrer, Anja Witschard, Jenny Locher, Lena Furrer, Joelle Lehner, Move Challenge, Projet dix, Fierce
Leitung Gesang: Petra Minnig 
Musik: Alex Rüedi Big Band

Aufführungsdauer: 2 Stunden und 20 Minuten mit Pause