Der Nussknacker

Ballett von Peter I. Tschaikowsky
Datum / Zeit
Samstag, 8. Dezember 2018, 19.30 Uhr
Ort
Visp (Theatersaal)
Preise
Kategorie 1: CHF 65.00
Kategorie 2: CHF 55.00
Kategorie 3: CHF 45.00
Vorverkauf ab
27.08.2018, 09 Uhr
Zurück zur Übersicht

Tatarische Staatsoper Kasan

„Der Nussknacker – das liebliche Weihnachtsballett“

Seit 15 Jahren begeistert das grosse Ballettensemble aus Kasan (ca. 65 Personen) mit seinen Solisten auf höchstem Niveau, mit einer Ausstattung, die seinesgleichen sucht und mit einem Corps de ballet, welches in dieser Qualität von keinem anderen Ensemble auf Tournee angeboten wird.

Schwanensee und Nussknacker stellen seit Jahren das Basis- Repertoire dieser hervorragenden Compagnie dar, zu der auch Rudolf Nurejew ein grosses Nahverhältnis hatte. Das Theater wurde mit dem höchsten Staatspreis der Russischen Föderation ausgezeichnet und erhielt im Kreml die „Goldene Maske“, den wichtigsten russischen Theaterpreis. 2015 gastierte es im Moskauer Bolshoi Theater!

Einführung mit Nathalia Elsig-Kozlowa um 18.45 Uhr.

Intendant: Raufal Mukhametzyanov
Musikalische Leitung: Nurzhan Baibussinov
Künstlerischer Leiter des Ballets: Vladimir Yakovlev
Choreographie: Vassilij Vainonen
Bühnenbildner: Anatoly Nezhnyi

Abonnemente A und C
Vergünstigungen: LP-Gutscheine, 20Jahre100 Fr. 
Aufführungsdauer: ca. 2 Stunden mit Pause